Las Penitas: der Chillout-Strand nahe Leòn
Somoto Canyon
Somoto Canyon – Wasseraction in Nicaragua
5. Februar 2020
Gallo Pinto
Gallo Pinto – Das Essen Nicaraguas hab` ich satt!
18. Februar 2020
Las Penitas
Strand Las Penitas - Wer in Leòn, der für mich coolsten Stadt Zentralamerikas ist, der kommt an einem Abstecher zur Playa Las Penitas nicht vorbei! Sei es zur Erholung von den zisch Kniebeugen, die notwendig waren um die Vulkanwelt Nicaraguas zu erkunden, oder um Wellen zu reiten : Las Penitas hat den größt möglichen Chillout Vibe für jedes Unterfangen.
Las Penitas


Las Penitas als Ausflugsziel von Leòn aus.

Der kleine Strandort eignet sich hervorragend für einen gechillten Nachmittag oder eine lockere Partynacht am Wochenende. Das viel besuchte León liegt nämlich nur eine halbe Stunde Fahrt entfernt - perfekt!

Wie kommst du hin?


Bus
Eine Möglichkeit ist ganz einfach der Bus. Beziehungsweise solche "Lader", die regelmäßig den Ort Penitas anfahren. Hier ist allerdings ein wenig Abenteuerlust gefragt - man muss sich durchfragen und Menschen vertrauen. Fahrpläne sind eher nicht so an der Tagesordnung. Haha.

Taxi
Realtiv easy ; Taxis und Sammeltaxis fahren ebenso hin und her - natürlich ist das normale Taxi teurer - dennoch eine gute Möglichkeit.

Volcanoday
Das Outdoor- Touristen Unternehmen bei dem ich volunteert habe fährt jeden Tag um 15:00 an den Strand und abends zurück. Hast du irgendeine Tour mit ihnen gebucht ist das kostenlos.
Hin und wieder geht es auch mit den Volcanoday- Crawlers im Mega- Bus zum Strand. Das ist eine einzige Party.

20190315_152611

der Volcanoday -Bus ist da!



Was gibt`s in Las Penitas?

Den Pazifik ...
... und mit ihm Wellen für Surfer
groben, natürlichen Sandstrand
ein paar gute Restaurants,
Bars, Hostels und Bungalows,
Volleyball -Felder,
das ein oder andere Event am Wochenende,
viele Backpacker.

Was suchst du in Las Penitas vergeblich ?

große Hotelanlagen, Hochhäuser,...
Discos, lautes Gegreische am Strand,
Souvenirshops, haha
Menschenmassen,
Hektik und Stress,
Las Penitas

fantastischer gehts nicht

In Las Penitas steht also entspannen auf dem Programm. Ein gutes Fischgericht beim Restaurant nebenan ; zwei, drei Cocktails zum Sonnenuntergang, ne Partie Volleyball, mit den Backpackern aus aller Welt ne Runde quatschen, dann wieder in ne Hängematte und darauf warten das einen das Meeresrauschen in den Schlaf wiegt. Ganz Ambitionierte leihen sich ein Surfbrett, andere nehmen es schwimmend mit den Wellen auf.

Hin und wieder steigt ne kleine Technoparty, Uz Uz Uz Spaß unter Palmen - aber im Kleinen, eben nicht übertrieben, nur so 30 Menschen da. Andere Events veranstalten Naturbegeisterte, die ihre selbstgemachten Produkte in cooler Atmosphäre anbieten. Andere lokale Anbieter machen Workshops - ich habe zum Beispiel einen Hut aus Palmenblättern kreiert, haha.
Las Penitas ist wunderbar!
IMG-20190315-WA0034


Übernachten in Las Penitas.

Es gibt doch nichts Besseres als ein paar Tage süßes Nichtstun. Hängematten, Bier, Gitarren und ein sehr kleines Stranddorf mit ein paar Restaurants und massenweise Hängematten.
Oh la vida dulce!

Die Auswahl ist (Gott sei Dank!) gar nicht so groß, aber ich habe zwei Empfehlungen für euch. Einmal Hostel und einmal 3-Sterne Hotel. E voila :
70441465_2359643287623049_4961734314136961024_o

Im Mano a Mano - kein Plastik-Halm!

Unterkünfte.

Mano a Mano Eco Hostal
Im Mano a Mano war ich andauernd, und es ist eines der besten Strandhostels überhaupt. Es liegt direkt an der Playa und macht seinem Namen alle Ehre : von hausgemachten, gesunden Speisen über wiederverwendbare Trinkhalme bis zur Bio-Seife ist alles da.Die Betten sind auch in den Schlafsäälen tadellos sauber, groß und mit Moskitonetzen versehen. Alles ist irgendwie "halb-offen". Auf dem riesigen Balkon Richtung Meer gibt`s Yoga, an der Bar leckerste Smoothies und Cocktails, Surfboards stehen zum Verleih bereit und Volleyballturniere und Co sorgen für bissel Action.
Es ist ein Träumchen!

Schaut vorbei : Mano a Mano Eco Hostal
mano

Das Mano a Mano!

Barca de Oro
In diesem 3 Sterne Hotel hatte ich zwischen meinen Vulkantouren mal eine Nacht gebucht. Ebenfalls sehr nah am Strand. Hier sind tolle Bungalows im Bambus-Style, die Betten sind mega bequem und mit Moskitonetz, das Essen Hotel-mäßig sehr fein, große Terrasse. Ich kann es vollends empfehlen!
Schauts euch an : Barca de Oro bei booking.com
20190301_161542

Bungalow im Barca de Oro


Place to be - Empfehlung :

Caracolito Hostel
Zweite Reihe zwar, aber dieses Hostel bietet die geile Möglichkeit, in einem original VW -Bus zu nächtigen oder auch zu zelten. Es ist ein sehr hippes Örtchen, auch um die Abende zu genießen. Events mit Dj`s, organisches und vegane Essenspartys, Chillout-Stimmung, Yoga. Dazu kommen Projekte, bei denen du die Lacals unterstützen kannst wie Workshops oder Handmade Verkauf.
Einfach auf ihrer Website vorbeischauen :Caracolito Hostel.


Futtern in Las Penitas :

Es gibt ein paar gute Restaurants, natürlich allen vorn weg Sea-Food. Ich kann das "mi Rancho del Mar" empfehlen, die haben sehr leckeren, frischen Fisch und eine Terrasse zum Meer. Als Plus kann man dort vor dem Hauptgang auch grade noch in einen Pool hüpfen, warum nicht? Auch im schon genannten Hostel Mano a Mano findet man Leckeres, vor allem Snacks.
20190310_143614

In Knoblacuhsoße! Was sonst?


Leòn? Leòn!

Leòn ist toll, das ganze Department hat soviel Abwechslung, das mich etwas doch sehr wundert : Es ist nicht überlaufen. Ich schwärme von Nicaragua und einer Zeit, die mir nie mehr aus meinem Kopf rausgeht. Meine wunderbaren Erlebnisse bei der Outdoor Touristen Truppe von Volcanoday. Mit ihnen war ich oft am Strand, und noch viel öfter auf den Vulkanen rund um Leòn. Camping, Lagerfeuer, Abenteuer. Und danach an die Playa Las Penitas - eine Empfehlung von mir für euch - und zwar von Herzen.
54203942_1005768926276733_6876847531205066752_o

Rastafari :-) Danke

Ich hoffe ich konnte euch Lust machen! Bis bald, eure Anke.

Länger in Nicaragua?

24. Januar 2020
Vulkan El Hoyo

El Hoyo – Wanderung : Camping in der Vulkanwelt Nicaraguas

Als Nr. 3 präsentiere ich euch heute den El Hoyo und mit ihm eine weitere fantastische Vulkan- Tour.
5. Februar 2020
Somoto Canyon

Somoto Canyon – Wasseraction in Nicaragua

Splish Splash - i was taking a bath. Wasseraction in Nicaragua!
7. Januar 2020

Mein unerwartetes Reisehighlight Nicaragua!

Nicaragua wurde innerhalb weniger Tage zu dem absoluten Highlight meiner Langzeitreise. Ich vermisse es wahnsinnig. Warum das so wurde liest du in diesem Reisebericht.

Noch am Überlegen, was dich der Traum einer Langzeitreise kosten wird? So kalkulierst du richtig.

Ich freue mich über deine Erfahrung zum Thema!